Kalender mit Fortbildungskursen

Nachträgliche Abdichtung erdberührter Bauwerke nach WTA

Nachträgliche Abdichtung erdberührter Bauwerke nach WTA

Veranstalter: Propstei Johannesberg gGmbH, Propsteischloss 2, 36041 Fulda

Ort: Propstei Johannesberg gGmbH, Propsteischloss 2, 36041 Fulda (Marstall-Gebäude)

Das nachträgliche Abdichten erdberührter Bauteile erfolgt zumeist mit dem Ziel, die von diesen Bauteilen umschlossenen Räumlichkeiten einer Nutzung bzw. einer höherwertigeren Nutzung als bisher zuzuführen.
Überschneidungen zu dieser Thematik kommen immer dann auf, wenn es um die Steigerung der Energieeffizienz im Bestand durch Maßnahmen geht, die die Gebäudehülle betreffen.
In diesem Seminar werden unter Anlehnung an die WTA-Merkblätter der 4er Reihe die verschiedenen Möglichkeiten und ihre Risiken aufgezeigt.

Referenten: Dipl.-Ing. Franz-Josef Hölzen, Löningen, Dipl.-Ing.(FH) Marc Ellinger, Bernau im Schwarzwald

Kosten: 180,- Euro; für Mitglieder der AKH 162,- Euro (einschließlich Mittagessen, Getränke und Seminarunterlagen)

Ansprechpartner: Propsteiteam;  Tel.: 0661 / 9418130; E-Mail: info@propstei-johannesberg.de

Link zum Programm :Programm

Das Seminar wurde von der WTA freigegeben, Die Freigabe gilt nur mit der Bescheinigung des Veranstalters.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

Nächste Veranstaltung:

testtest2