Fortbildungsveranstaltungen

 

Fortbildung für Energieberater Baudenkmal und erhlatenswerte Bausubstanz

Auf dieser Seite finden Sie Informationen für Ihren Neueintarg sowie Verlängerung des Listeneintrages.

 

Neueintrag in die Liste Energieberater Baudenkmal:

Für die Eintragung zum Energieberater Baudenkmal muss in der Regel eine Schulung zum Energieberater Baudenkmal besucht werden. Fortbildungseinrichtungen die von der WTA qualifiziert wurden finden Sie hier.

Welche anderen Möglichkeiten Sie haben finden Sie unter folgendem LINK

Gerne Beraten wir Sie hierzu.

 

Verlängerung des Listeneintrages:

Für die Verlängerung Ihres Listeneintrages benötigen Sie 16 Unterrichtseinheiten sowie zwei Einzelmaßnahmen aus dem Denkmalbereich. Alternativ können Sie 16 Unterrichtseinheiten sowie ein Gesamtprojekt einreichen.

Weiterhin ist es möglich sich einmal mit 40 Unterrichtseinheiten verlängern zu lassen. Sollten Sie diese Varinate wählen, müssen Sie bei der nächsten Verlängerung wie vor vorgehen.

Zur besseren Veranschaulichung haben wir eine Auflistung beigelegt.

Kurse zur Listenverlängerung finden Sie HIER.